SEA LIFE München: Superhelden-Event im Großaquarium

„BANG!“, „BOOM!“, „WUUSH!“ – Superhelden in Strumpfhosen? Die sind im SEA LIFE München völlig out! Hier tummeln sich nämlich die echten Helden mit übermenschlichen Kräften.

 

Superhelden im Aquarium gibt es wirklich! Sie retten vielleicht keine ganzen Städte vor ihren Gegenspielern oder sind ständig im TV zu sehen, aber die Helden im SEA LIFE München und ihre Superkräfte sind nicht nur ein Special Effect im Kino sondern sind hier ganz in Echt zu bestaunen. Vom 30.05. bis 09.09.2019 können im SEA LIFE München alle Besucher Zeuge dieser übermenschlichen Kräfte werden und sogar selbst ausprobieren, wie nah sie an die sogenannten „Superpowers“ verschiedener Meeresbewohner herankommen.

Dabei geht es nicht um Röntgenblick, Eis-Atem oder durch die Lüfte fliegen, sondern um die angeborenen Spezialeffekte etlicher Lebewesen der Unterwasserwelt. Groß und Klein erwartet ein fantastischer Parcours mit unterschiedlichen Aufgaben, um die eigenen heldenhaften Fähigkeiten und Kräfte zu erproben.

Glückt es Jemandem die Stärke der Krebse zu übertreffen? Der Biologische Leiter im SEA LIFE München, Dr. Jens Bohn lacht: “Das wird schwierig! Nicht einmal Raubtiere, außer vielleicht Alligatoren, haben in ihren Gebissen mehr Kraft als beispielsweise der Palmendieb in seinen Scheren. Der kann als größter an Land lebender Krebs sogar Kokosnüsse knacken.“ Doch Krebse sind nicht die einzigen kleinen Tiere, mit denen sich die SEA LIFE Besucher messen können: Seepferdchen verfügen zum Beispiel über eine enorme Saugkraft, um über weite Distanzen Futter einzusaugen. Das geht so schnell, dass sogar ein deutlicher Schmatzer zu hören ist. Und besonders spannend wird es im Großaquarium dann, wenn Mama, Papa und die Kinder wie Seesterne an der Reckstange hängen um auszuprobieren, wie lange sie sich dort wohl festhalten können.

Alles in Allem handelt es sich bei den „Superhelden der Ozeane“ um eine aufregende Mischung aus heldenhafter Unterwasserwelt sowie aufregenden Mitmachaktionen zum Ausprobieren, Vergleichen und Spaß haben. Besucher erhalten einen ganz neuen beeindruckenden Blickwinkel auf die Bewohner der Meere und sehen das SEA LIFE München erstmals durch die Superheldenmaske. „BANG!“, „BOOM!“, „WUUSH!“ Auf geht’s zum Kräftemessen mit den Unterwasserhelden!

 

Bilder: Wer kann so schnell wie ein Hai reagieren und die Richtung wechseln? Oktopus Otto ist ein Meister der Tarnung – wer kann ihn entdecken?

 

 

Pressemitteilung & Fotos: Sea Life München