ROCKY HORROR SHOW – Stürmische Premiere auf der Clingenburg

Die Clingenburg Festspiele in Klingenberg am Main lassen sich jährlich etwas einfallen. In diesem Jahr steht u.a. die ROCKY HORROR SHOW auf dem Programm.

Am Freitag, den 7. Juni 2019 feierte das Musical Premiere auf der wunderschönen Freilichtbühne auf Clingenburg.
Ja, und diese Premiere hatte es in sich – stürmisch ging es nicht nur auf der Bühne zu, stürmisch war auch das Wetter.
Auch, wenn dies für Publikum und Darsteller nicht wirklich gemütlich war, so

passte es eigentlich perfekt zum Musical, denn das frisch verlobte und glücklich verliebte Paar Brad Majors (gespielt von David Wehle) und Janet Weiss (gespielt von Pamina Lenn), die beide sehr unschuldig wirken, erleiden in einer stürmischen Nacht eine Reifenpanne und bitten an einem abgelegnen Schloss um Hilfe.

Mit Öffnung der Tür beginnt für das Paar eine Reise in völlig neue, nie erahnte phantastische Erfahrungen. In dieser Nacht werden sie Zeugen, wie der faszinierend-exzentrische Wissenschaftler Dr. Frank’n’Furter (gespielt von Denis Fischer) einer ausgesucht illustren – und sehr musikalischen – Gesellschaft seine größte und genialste Kreation präsentiert: Rocky (gespielt von Marvin Rehbock), ein künstliches Wesen, geschaffen zum reinen Vergnügen. Und so erleben Brad und Janet Dinge, die sie für immer verändern und die sie nie vergessen werden …

 

Das Musical, unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Hofmann, wird in deutscher Sprache gesprochen, die Songs sind jedoch in der Originalsprache (Englisch).
Regisseur Dirk Böhling und Bühnenbildnerin Esther Bätschmann brachten mit einem miniamlistischen, aber völlig passenden, Bühnenbild eine Show auf die Bühne, die neben allen Originalszenen des Autors Richard O’Brien auch moderne Elemente, wie ein Quad einbinden.

ROCKY HORROR SHOW ist ein Mitmach- Musical, was man schon vor Beginn der Show sah, denn einige Besucher kamen in Lack und Leder Kluft und um richtig mitmischen zu können konnte man für einen kleinen Obolus einen Action Bag kaufen… so flogen an den passenden Stellen Konfetti (anstelle von Reis), Toilettenpapier und Schwämme (anstelle von Toastbrot) Richtung Bühne und es wurde fleißig mitgetanzt beim allseits bekannten „Time Warp“.

 

Die ROCKY HORROR SHOW – ein Musical, welches man gesehen haben muss! Und in dieser Kulisse auf der Clingenburg sowieso!

An dieser Stelle muss man dem Verein der Clingenburg Festspiele ein großes Lob aussprechen: es herrschte eine perfekte Organisation, alles wurde in liebevoller Arbeit organisiert und auf Grund der Wetterlage improvisierte man – die Pause wurde etwas verlängert und man verteilte kostenfrei Regenponchos an die Zuschauer.
Hier kann man sich nur wohlfühlen!

Bis zum 10. August wird das Musical regelmäßig live aufgeführt:

Termine: 7.6./ 14.6./ 15.6./ 19.6./ 21.6./ 22.6./ 23.6./ 28.6./ 29.6./ 2.7./ 5.7./ 7.7./ 10.7./ 12.7./ 13.7./ 21.7./ 27.7./ 30.7./ 2.8./ 10.8.

Tickets für die Shows gibt es ab 42€ auf der Website der Clingenburg Festspiele.

Lasst Euch das nicht entgehen!!