JOHN DIVA „MAMA SAID ROCK IS DEAD TOUR 2019“ – Mad Max – Stadthalle Hagen 08.02.2019

Am  8. Februar war es endlich soweit! John Diva and the Rockets of Love luden in die Hagener Stadthalle ein um ihr neues Album „ MAMA SAID ROCK IS DEAD“ zu präsentieren. Als Support waren Mad Max mit angereist. Als sich um 19 Uhr die Türen zur Stadthalle Hagen öffneten, fieberten schon eine Menge Fans dem bevorstehenden Ereignis entgegen. Die Halle füllte sich rasch und schon wurden die ersten Kaltgetränke vernichtet. Die Jungs von Mad Max, die seit 1982 auf der Bühne stehen, gaben sich viel Mühe die Zuschauer schon mal in die richtige Stimmung zu versetzen. Mad Max spielte einen klasse Gig. Um 21 Uhr ging es mit John Diva los. Die Jungs aus dem sonnigen Kalifornien brachten die Hitze der amerikanischen Westküste mit ins kalte Hagen. Ihre Songs, alt und neu, überzeugten durch musikalische Perfektion. Die Fans waren begeistert. Die Bühnenshow lebte wie gewohnt von bunten Farben, netten Mädels und Feuerspektakel. Ein musikalisch guter Abend.

 

Mad Max

 

John Diva

 

https://www.facebook.com/johndiva.rocks/

https://www.facebook.com/MADMAXBand/