Joachim Witt ist wieder auf Tour

Leichtmatrose_Joachim_Witt_Mai_2014_14Viele kennen den Sänger noch aus den 80gern mit seinem wohl bekanntesten Titel „Goldener Reiter“. 1998 feierte Joachim Witt jedoch sein großes Comeback und veröffentlichte zusammen mit Peter Heppner die Single „Die Flut“. Die Single wurde über 750.000 verkauft und auch das auch das Album „Bayreuth 1“ war sehr erfolgreich und erhielt Platin für über 500.000 verkaufte Exemplare. Im Jahr 1999 tourte Witt auch das erste Mal in den USA und weiten Teilen Europas.
Es folgt das erfolgreiche Album „Bayreuth 2“ . Mit der Veröffentlichung von „Bayreuth 3“ Anfang 2006 schließt Joachim Witt die Bayreuth-Trilogie ab. Mit dem Album „Bayreuth 3“ bestreitet Joachim Witt auch politische Textinhalte und weist auf gesellschaftliche Missstände in der Welt hin. So schlägt er mit seinen Liedern einen sozial- und gesellschaftskritischen Ton an. Im September 2012 veröffentlichte Witt die Single „Gloria“. Zwei Jahre danach veröffentlichte Witt im April 2014 sein Studioalbum „Neumond“ und aktuell wurde im August 2015 das Album „ICH“ veröffentlicht.

 
 
 
Wer Joachim Witt live erleben möchte, hier sind die Termine der „Hände Hoch“ Tour 2015.
Support ist die Band Down Below.

08.10. Hannover, Musikzentrum
09.10. Wilhelmshaven, Pumpwerk
10.10. Hamburg, Knust
15.10. Bochum, Matrix
16.10. Erfurt, HSD
17.10. Dresden, Beatpol
18.10. Frankfurt/M., Batschkapp
29.10. Berlin, C-Club
30.10. Leipzig, Stadtbad

Webseite von Joachim Witt : http://www.joachimwitt.de

Hier das offizielle Video zu dem Song „Hände Hoch “ aus dem neuen Album „ICH“